Schulstraße 1
 27419 Sittensen

 Tel.: 0 42 82 - 15 16
 Fax: 0 42 82 - 39 47
 info@gs-sittensen.de

Grundschule Sittensen

 

Mittendrin in Sittensen…

Veröffentlicht am: 29.09.2019

                   Neuigkeiten in aller Kürze

#  !!!WICHTIG: Datenschutzpanne durch Computervirus (siehe Bericht) !!!!!!

# Viertklässler legen bienenfreundliche Wiese an

# Grundschule spendet 800 Euro an Bremer Klinikclowns

# Fundsachen liegen bis zu den Herbstferien aus und suchen ihre Besitzer

# Unsere liebe Frau Carstens-Rillox ist jetzt auch ganz offiziell Schulleitung. Wir freuen uns und sagen DANKE!

# 20 Jahre Förderverein der Grundschule Sittensen e.V.

Das ist ein Grund zum Feiern und ein Grund zum Schenken! Der Förderverein verdoppelt jede eingegangene Spende!

Spenden bitte an: Förderverein Grundschule Sittensen  Konto: DE43 2416 1594 0010 8006 01  bei der Zevener Volksbank !!

 

 

Bekanntmachung einer Datenschutzpanne in der Grundschule Sittensen

Sehr geehrte Damen und Herren,

am 21.08.2019 ist der IT aus der Samtgemeinde Sittensen ein Virenbefall in den Systemen der Grundschule Sittensen aufgefallen.

Aufgrund des Befalls möchten wir Sie hiermit informieren, dass unter Umständen E-Mail Adressen, welche mit der Grundschule Sittensen korrespondiert haben, entwendet wurden.

Der Befall wurde rechtzeitig erkannt und entfernt, so dass keine weiteren kritischen Daten entwendet werden konnten.

Außerdem wurde der Virus nur auf einem selten genutzten Rechner gefunden. Der Datenverlust bezieht sich auf ein E-Mail Konto welches nur in Ausnahmefällen mit Eltern und Schülern in Kontakt getreten ist.

Bei weiteren Fragen, wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten der Grundschule Sittensen.

Eine bienfreundliche Wiese – Wir packen es an!

Schon seit einigen Jahren hegt und pflegt unsere liebe Frau Fehst unsere Bienen, die die Stars unserer Bienen-AG sind. Sie haben zwar ein ruhiges Plätzchen auf unserem schönen Schulhof, jedoch fehlt es ihnen an einem floralen Angebot. Und da wir uns gerade in Sachen „Schulgarten“ ein wenig umstrukturieren wollen, kam die Idee eine bienenfreundliche Wiese in der Nähe der Bienenstöcke anzulegen. Mit Herrn Rösch, Vater einer unserer Viertklässler, kam nicht nur ein Ideengeber, sondern auch ein Experte in Sachen Garten- und Landschaftsbsau dazu, der zusammen mit den Lehrerinnen der 4.Klassen ein spontanes Wiesen-Projekt im wahrsten Sinne des Wortes „aus dem Boden stampfte“.

(mehr …)

Sicher mit dem Bus unterwegs

Auch in diesem Jahr fand das Schulbustraining für die Schülerinnen und Schüler der ersten Klassen zu Beginn des Schuljahres statt. Ganz praktisch und mit allen Sinnen wurde auf Verhaltensregeln und Gefahrenquellen eingegangen. Dank des Inhabers der Firma Wimmer wurde im und um den bereitgestellten Bus wichtige Verhaltensregen besprochen und eingeübt.

Ganz kindgerecht und eindrücklich führte der Verkehrssicherheitsberater der Polizei aus Rotenburg, Christopf Steinke, die Kinder an wichtige Verhaltensregeln heran. Das sichere Verhalten an der Bushaltestelle, das Abstellen der Schulranzen in der Reihe sowie das Einsteigen mit dem Ranzen in der Hand und das Abstellen des Schulranzens vor den Füßen in der Sitzreihe wurden im Bus geübt. Ein Eindruck hinterlassendes Erlebnis auf der kurzen Fahrt war eine zuvor besprochene Vollbremsung.

(mehr …)