Schulstraße 1
 27419 Sittensen

 Tel.: 0 42 82 - 15 16
 Fax: 0 42 82 - 39 47
 info@gs-sittensen.de

Grundschule Sittensen

 

Mittendrin in Sittensen…

Veröffentlicht am: 15.03.2020

                   Neuigkeiten in aller Kürze

# Die Notbetreuung ist ab sofort auch für Kinder geöffnet, bei denen nur ein Elternteil in einem bestimmten Berufsfeld arbeitet (siehe Elternbrief unten). Auch in den Osterferien findet eine Notbetreuung von 8.00 bis 13.00 Uhr statt. Voraussetzung ist eine Bescheinigung des Arbeitgebers.

# !!! Die Schule bleibt aufgrund des Coronavirus bis zum 18.04. geschlossen. Eine Notgruppe wird eingerichtet. Aktuelle Informationen zum Schulausfall finden Sie unter „Schulleben 2019/2020“ (siehe unten). Alles Gute und bleiben Sie gesund!!

# Unter dem Menüpunkt „Service“ finden Sie die aktuellen Busfahrpläne

# Wir bitten alle Eltern um ein umsichtiges Parken auf den Parkplätzen. Das Halten außerhalb einer Parkbucht ist zum Schutz unserer Schülerschaft verboten!

#  !!!WICHTIG: Datenschutzpanne durch Computervirus (siehe Bericht) !!!!!

 

 

Änderung der Voraussetzungen für die Notbetreuung und Notbetreuung in den Ferien

Liebe Erziehungsberechtigte der Grundschule Sittensen,

ab sofort dürfen Kinder auch dann in die Notbetreuung aufgenommen werden, wenn allein ein Erziehungsberechtigter zu einer der folgenden Berufsgruppen gehört:

  • Beschäftigte im Gesundheitsbereich, medizinischen Bereich und       pflegerischen Bereich,
  • Beschäftigte zur Aufrechterhaltung der Staats-und Regierungsfunktionen,
  • Beschäftigte im Bereich der Polizei, Rettungsdienst, Katastrophenschutz und Feuerwehr,

 • Beschäftigte im Vollzugsbereich einschließlich Justizvollzug, Maßregelvollzug und vergleichbare Bereiche.

Bitte bedenken Sie, dass die Notbetreuung nur in unüberbrückbaren Situationen in Anspruch genommen werden soll, damit auch wir die Gruppengrößen so klein wie möglich halten können. Ein Nachweis oder eine Bescheinigung Ihres Arbeitgebers ist für die Inanspruchnahme notwendig.

Außerdem wird es eine Notbetreuung von 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr in der Zeit der Osterferien geben. Hierfür gelten die gleichen Aufnahmekriterien wie bereits oben genannt.

Bitte melden Sie Ihr Kind/ Ihre Kinder unbedingt bei Inanspruchnahme per Mail unter info@gs-sittensen. de oder per Telefon unter 04282/1516 an.

Ein entsprechendes Anmeldeformular finden Sie auf unserer Homepage.

Mit freundlichen Grüßen

Ilse Carstens-Rillox

Schüler erleben interessante Fahrt nach Holland

Endlich war der Tag gekommen. Der Austausch mit unserer niederländischen Partnerschule in Wijk bij Durstede konnte beginnen. Da nur eine Auswahl der Viertklässler und Viertklässlerinnen mitfahren konnte, musste zuvor teilweise sogar gelost werden. Das Interesse unter den Kindern war groß und so durften sich 21 Kinder auf das Abenteuer Austausch freuen. Zuvor gab Frau Gerken (das ist die Mama von Mara und Lieke aus der 4b) ehrenamtlich einen Crashkurs in Holländisch. Dabei lernten sie, sich vorzustellen und zu begrüßen, ein paar Höflichkeitsformeln und das Zählen. Danke, liebe Frau Gerken!

Frau Fuhrmann hatte zuvor alles Organisatorische mit der Partnerschule und den Gastfamilien arrangiert. Vielen Dank auch dafür!

Mit Gepäck, Snacks und Spiele für die Fahrt und einem Kribbeln im Bauch ging es dann mit Frau Carstens-Rillox, Frau Dembski-Minnsen und Frau Miesner in Kleinbussen los. Alle Schüler und Schülerinnen wurden wieder ganz herzlich in der Partnerschule und in den Gastfamilien aufgenommen. Es ist immer wieder ein Erlebnis sich mit Englisch oder auch mit Händen und Füßen zu verständigen- für Klein, aber auch für Groß. Als kleinen Willkommensgruß präsentierten die Sittenser Schüler am ersten Abend den Gasteltern und Gastschülern Auszüge aus unserer Projektwoche „Trommelzauber“ . Alle waren begeistert, sodass unsere Schüler spontan auch am Vormittag in der Schule noch ein kleines Trommelkonzert gaben.

(mehr …)

Schulausfall – weitere Infos

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte der Grundschule Sittensen,

wir wenden uns in schwierigen Zeiten an Sie. Auch unsere Schule bleibt bis einschließlich 17.04.2020 geschlossen. Voraussichtlich beginnt der Unterricht erst am Montag, den 20.04.2020. Das ist nicht der erste Tag nach den Ferien!

Außerhalb der Ferien steht eine Notbetreuung von 8:00 bis 15:15 Uhr zur Verfügung, die einem bestimmten Personenkreis vorbehalten ist. Bitte melden Sie bei Bedarf und bestehendem Anspruch Ihr Kind bis Dienstag, 17.03.2020 an. Das notwendige Formular finden Sie auf unserer Homepage. Bitte geben Sie das Formular in der Schule ab.

Die Klassenlehrkräfte werden Ihnen per E-Mail Materialien zum Üben für die Kinder zukommen lassen. Diese können Sie in Eigenverantwortung bearbeiten. Sie fließen nicht in die Leistungsbewertung mit ein. Sollten Sie Arbeitsmaterialien benötigen, die Ihr Kind am Freitag nicht mit nach Hause gebracht hat, können Sie diese vormittags aus der Klasse holen.

Die Elterngespräche an den Elternsprechtagen finden nicht statt. In besonderen Fällen werden die KlassenlehrerInnen telefonisch mit Ihnen in Kontakt treten.

Der Elternabend am 22.04.2020 für die ersten und dritten Klassen wird auf einen bislang noch nicht benannten Termin verschoben.

Leider sieht der Beschluss des Kultusministeriums vor, Klassenfahrten, Ausflüge, große Veranstaltungen und den Besuch außerschulischer Lernorte bis zu den Sommerferien abzusagen. Dies bedauern wir sehr.

Die Situation ist auch für uns sehr unerwartet gekommen. Wir stehen am Anfang, viele offene Fragen zu klären und die Situation angemessen zu regeln. Wir halten Sie auf der Homepage auf dem Laufenden. Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Sie erreichen uns von 8:00 bis 13:00 Uhr telefonisch in der Schule oder per E-Mail.

Herzliche Grüße und bleiben Sie gesund!

Ihre Schulleitung