Schulstraße 1
 27419 Sittensen

 Tel.: 0 42 82 - 15 16
 Fax: 0 42 82 - 39 47
 info@gs-sittensen.de

Grundschule Sittensen

 

Mittendrin in Sittensen…

Veröffentlicht am: 18.02.2024

FRIEDENFREUNDSCHAFTLIEBEEMPATHIEKEINPLATZFÜRHASS–RESPEKT–AKZEPTANZ–TOLERANZ–MITEINANDER

Liebe Eltern, liebe Kinder,

herzlich willkommen auf unserer Homepage. Allen Kindern einen erfolgreichen Start in das 2. Schulhalbjahr!

Aktuelles: 

# Bitte achten Sie auf die Sicherheit Ihres Kindes im Straßenverkehr (sicheres Fahrrad/ Roller, passender Helm, Licht/Reflektoren). Nutzen Sie außerdem unsere vielen Parkplätze rund um das Gebäude und halten Sie nicht „wild“, um Ihr Kind „nur schnell raus zu lassen“. Dies gefährdet andere Kinder!

# Unter „Beratung“ finden Sie viele nützliche Hinweise und Erklärungen zu unseren Beratungs- und Präventionskonzepten! 

# Künftig gibt es jede Woche ein neues Motto zum Thema: Respekt und Miteinander

Diese Woche: Wir verabschieden uns!

# Halbjahresende und Winterfest.docx

# Elterninfo Ferienbetreuung GS Sittensen 2024

# Brief Weihnachtsgrüße mit Informationen zum 2.HJ

# Ministerinnenschreiben_Schulstart_SuS_Erziehungsberechtigte

 

Busfahrpläne

Informationen zum Umgang mit Schulausfall  

– 20221216_PM Unterrichtsausfall Infos über APP

Die Präsentation zum Vortrag von Frau Weber zum Thema Kindeswohlgefährdung

– Kindeswohlgefährdung und Kinderschutz Grundschule Sittensen 2023

Projekte:

Wir sind wieder dabeibeim Schulobst-Projekt- Frisches Obst und leckeres Gemüse für alle Kinder!

 

Närrisches Treiben beim Winterfestspektakel

Bunt und ausgelassen ging es am Freitag nach den kleinen Zeugnisferien zu. Dann wenn kleine Piraten und Hexen auf Superhelden und Feen treffen, exotische Tiere mit Prinzessinnen und Sportlern feiern und auch die Lehrkräfte ganz verändert in die Schule kommen , ja dann ist Winterfest in der Grundschule Sittensen. Die 3. und 4. Klassen hatten mit Spiele- und Schminkstationen, Taxifahrten, einem Parcours in der Sporthalle, einer Disco sowie einer Talentshow wieder ein tolles Programm auf die Beine gestellt. Die 2. Klassen samt Elternschaft sorgten für ein köstliches Buffett mit Kuchen und herzhaften Leckereien und betreuten den traditionellen Hot-Dog-Stand. Hier musste keiner hungern und konnte sich für Spiel und Spaß stärken. Start des Winterfests ist immer eine gemeinsame Begrüßung und ein gemeinsames Tanzen in der Turnhalle. Hier werden Kostüme bestaunt und beklatscht – und manchmal muss man ganz genau hinsehen, wer sich unter der einen oder anderen Maske verbirgt. Und wie in Köln oder Düsseldorf darf auch hier eine standesgemäße Polonaise nicht fehlen, die endlich zu den vielen bunten Stationen führt. Helau und Alaaf 🙂

Buntes Bastelspektakel im ganzen Haus

Damit wir die letzten Wochen vor Weihnachten in stimmungsvollen Räumen verbringen können, wurde vor dem ersten Adventswochenende fleißig gemalt, geschnitten, gefaltet und geklebt. Der alljährliche Basteltag war für Groß und Klein wieder ein aufregendes Erlebnis. Jede Klasse werkelte an verschiedenen Bastelangeboten, um im Anschluss Klassenzimmer, Flure und den schönen großen Tannenbaum im Eingangsbereich zu schmücken. Hier und da ertönte Weihnachtsmusik und es duftete nach Plätzchen, Punsch und Waffeln. Einige Eltern haben die Klassen ihrer Kinder dabei wieder mit tollen Ideen, viel Geduld und Freude unterstützt. Danke! Und so zierten nach 4 Stunden Basteleifer hübsche Papierengel, Brottütensterne, Girlanden, Schneemänner, Rentier-Kugeln und Faltsterne die Schule.

(mehr …)

Tolle Vorlese-Aktionen und allerhand Schmökerstoff für die trübe Jahreszeit

Wünscht man sich doch meistens trockenes, sonniges Wetter zu etlichen Aktionen und Ausflügen, kam das trübe, feuchte Herbstwetter zum Bücherflohmarkt der Grundschule Sittensen recht passend daher. Von 16 bis 19 Uhr konnte man am vergangenen Freitag nach Herzenslust Büchertische und -kisten durchstöbern. Einen neuen Roman für einen gemütlichen Abend auf dem Sofa, Erstlesebücher und Schmökerstoff für die Kinder, neue Vorlesebücher für das gemeinsame Lesen mit der ganzen Familie oder die eine oder andere Weihnachtsgeschichte für die kommende Adventszeit – hier konnte jede/r fündig werden. Viele ausrangierte Bücher wurden freundlicherweise im Vorfeld an uns gespendet und wechselten nun für kleines Geld den Besitzer.

Doch nicht nur der Bücherflohmarkt war Teil unseres Bücher- und Vorlesetags, den wir in Anlehnung an den Bundesweiten Vorlesetag nun endlich wieder veranstalten durften. Auch das Vorlesen durch viele Kindern aus den 2., 3. und 4. Klassen gehörte dazu. Die Kinder hatten sich zuvor in Absprache mit ihrer Deutschlehrerin eigene Bücher ausgesucht und eine ausgewählte Textstelle so gut lesen geübt, dass sie sie vor Publikum wunderbar vortragen konnten. Die Kinder haben das richtig gut gemacht und vielen Flohmarktbesuchern ein paar schöne lauschige Minuten und vielleicht auch einen neuen Buchtipp geschenkt. Danke, liebe Kinder! Für das leibliche Wohl wurde mit Kaffee und Tee sowie leckerem Kuchen gesorgt- und zwar vom Förderverein und von diversen Elternvertretungen der Schule.

(mehr …)